Über die Show

Nicolas ist eher überrascht, dass die Swiss Blues Brothers weiterhin on Tour sind. Denn für Ihn war es als einmaliger Auftritt gedacht.

„Es war ein Auftrag wie jeder andere. Wir wurden angefragt eine Blues Brothers Show zu machen. Ich dachte, gut, einarbeiten, proben, geile Show machen, fertig ist.“

Doch es kam anders. „Schon beim Videos anschauen, Charakter studieren, alte Geschichten lesen, die Blues Brothers haben mich gepackt. Es stimmt einfach alles, die Musik, das Outfit, die Story dahinter“ Dann kam der Auftritt.„Ich hab schon gedacht, dass es gut ankommt, aber so eine Begeisterung hab ich selten erlebt. Ok, vor 10 000 Fussballfans an der EM 08 zu stehen, das geht auch ab, aber die sind einfacher zu unterhalten.  In diesem Saal kochte es ab der Sekunde wo wir reinkamen. Dabei hatten wir noch nicht mal gesungen, nur unsere Einmarsch Show gezeigt.“

120 Leute tanzten, sangen, klatschten mit. „Und dann kam am Schluss der Blues Brothers Fan zu uns und wollte reden. Der ist pro Jahr einmal in den Universal Studios in L.A. um sich die Blues Brothers Show anzusehen. Er hat uns gesagt er wäre begeistert und wir sollen die Show unbedingt weiterziehen.

Da war für mich klar: "The show must go on“

 

... zurück

billige nike free run